Dorothea Schulz

Partner für Lösungen und menschliches Miteinander

1988 lernte sie die Angewandte Kinesiologie kennen und war sofort zutiefst beeindruckt von dieser faszinierenden Methode.

Nach einigen persönlichen Balancierungen begann sie ihre eigene Ausbildung in verschiedenen kinesiologischen Modellen, wie z. B. Touch for Health, Three in One Concepts, Blueprint u.a. Diese führte sie von 1988 bis 2011 rund um den Globus - von Europa über die USA bis nach Japan.

1993 begann sie selbst als Kinesiologiedozentin Kurse zu leiten und gründete das Augsburger Institut AS für Angewandte Kinesiologie.

Von 1996 bis 2007 veranstaltete sie im Institut AS in enger Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Gastdozenten und Pionieren der AK wie z. B. Gordon Stokes und Daniel Whiteside aus den USA verschiedenste Workshops und Ausbildungen mit nationalen und internationalen Teilnehmern.

So fanden hier zum Beispiel 1996 erstmalig in Europa Kurse für alle Interessenten - auch ohne kinesiologische Vorkenntnisse - mit Daniel Whiteside statt. Die Veranstaltung war ein durchschlagender Erfolg. Im Anschluss fanden sie nicht nur jährlich wieder im AS sondern auch an vielen anderen Orten in Europa statt.

Bis heute durfte Dorothea Schulz Teilnehmer aus insgesamt 25 Nationen in ihrem Institut begrüßen: von Australien über Kanada und Luxemburg bis hin zu Japan und Kurdistan.

Von 2006 bis 2012 war sie Kinesiologiedozentin als internationales Fakultätsmitglied von Three in One Concepts - ernannt durch die beiden Begründer. Sie unterrichtete die Ausbildung bis zum berufsqualfizierenden Abschluss sowohl als kinesiologischer Berater als auch Instructor und führte internationale Updates durch.

Nach Gordons Tod und Daniels Beendigung seiner Lehrtätigkeit begann Dorothea Schulz 2010 die Quintessenz ihres Wissens und ihrer Erfahrungen mit neuen eigenen Entwicklungen in einem neuen Konzept zusammenzustellen:
ALL in ONE Kinesiologie.

Im Sommer 2011 begann sie als Urheberin ihre ALL in ONE Erlebnisabende und Workshops zu leiten. Neben dem Institut AS auch in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen und Bildungsstätten, in Heilpraktikerschulen und anderen Kinesiologiezentren wie z.B. im Apamed in der Schweiz oder in Urlaubseminaren am Meer:

  • Mein Körper als Spiegel meiner Seele
  • Faszination ALL in ONE für mich und mein Leben
  • Body and Face Communication - Knack den Code: Für bessere Beziehungen und menschliches Miteinander
  • Entdecke den Zugang zu Deiner Körperintelligenz  und Deiner Seelenweisheit
  • Beziehungskrise als Entwicklungschance
  • Jeder ist seines Glückes Schmied - Kopfkino und Realität: Entdecke Deine Möglichkeiten
  • Für Gestresste: Gehirn-Relaxen und Seelen-Chillen
  • Coole Kids und Teens - Kinesiologie for You
  • Schönheit - Charisma - Attraktivität - Ausstrahlung
  • Die Kinder der neuen Zeit
  • Light On statt Burn Out - Neuer Ansatz zu aktueller Thematik
  • Familie(i)n Balance - Mission Possible
  • Vom Offline-Grübelkarussel zum produktiven Onlinefluss u.a.

Mehr dazu unter Workshops.

Seit 2012 bietet sie die ALL in ONE Kinesiologie Ausbildung mit zertifiziertem Abschluss als kinesiologischer Berater an. Nähere Informationen unter „Ausbildung“.

Orte der Ausbildung:
Institut AS - Medica Vita in Günzburg / Ulm - voraussichtlich 2016 auch im Allgäu.